Unverbindliche Anfrage
bis

Erlebnisreiche Region

Ob spannend oder entspannend, unsere Region bietet neben der landschaftlichen Einzigartigkeit zahlreiche Ausflugsziele, welche zu entdecken sind.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Tirol Mitte

Ausflugsziele und Freizeit-Tipps in unserer Umgebung für Familien, Freunde, Paare und Gruppen.

Viele Vorteile mit der Gästekarte in Tirol

Die Silberregion Karwendel steht für "PURE VIELFALT". In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele schöne Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten.
Alle Urlaubsgäste der Silberregion Karwendel erhalten bereits ab der 1. Nacht die SILBERCARD und kommen somit in den Genuss von vielen Vorteilen und Erlebnissen in unserer Region. Dieses beinhaltet mehr als 30 Attraktionen wie Sehenswürdigkeiten, Museen und Galerien, sowie Naturerlebnisse und Freizeitanlagen, die mit einer aktivierten SILBERCARD kostenlos bzw. ermäßigt genutzt werden können.

Die Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol, entführen Kinder und Eltern in eine atemberaubende Welt aus funkelnder Phantasie und Wirklichkeit.

Sie bergen prachtvolle Schätze aus Kristall. Bewacht werden die kristallinen Kostbarkeiten vom wasserspeienden Kopf eines alpinen Riesen. Nachdem sie den Riesen beim Eingang der Swarovski Kristallwelten passiert haben, entdecken Kinder und Eltern die funkelnden Schätze aus Kristall in der unterirdischen Erlebnisausstellung. 

Das Schwazer Silberbergwerk öffnet allen Altersschichten das Tor zum "Erlebnis Mittelalter".
Die klassische Führung (Dauer 90 Min.) begleitet Sie durch das raue Leben der Schwazer Bergknappen zur Zeit der Silberblüte und gibt Ihnen Einblick in die bedeutende Rolle von Schwaz zur Zeit des Mittelalters. Für unsere Kleinen erzählt die Kinderführung die Geschichte des Bergbaus und gibt ganz nach dem Motto "Spielerisch lernen" Einblick in das Schaffen und Wirken der Schwazer Bergknappen

Ein spannender Ausflug mit einem Naturschauspiel ist die etwa 1-stündige Wanderung durch die Wolfsklamm zum Felsenkloster St. Georgenberg.

Die Klamm durchwandern Sie mit Hilfe von 365 Stufen,zu einem der ältesten und bedeutendsten Wallfahrtsorte Tirols. Eine gemütliche Einkehr an einem mystischen Platz mit schönem Gastgarten, tollem Ausblick und guter Hausmannskost erwartet Sie am Ende der Wanderung.

Mächtig und gleichzeitig zauberhaft romantisch trohnt zwischen Innsbruck und Kufstein auf einem Felsstück Schloss Tratzberg.
 Ein Abstecher zu diesem Baujuwel lohnt sich unbedingt, zumal der Besucher von Kaiser Maximillian "persönlich" durch das 500 Jahre alte, original möblierte Renaissanceschloss geführt wird.Mittels einer audio - visuellen Erlebnisführung in vielen Sprachen. Kinder entdecken das Schloss mit einer spannenden Märchenführung zeitgleich mit den Eltern. Anfahrt zum Schloss mit dem Bummelzug "Tratzberg Express", ein besonderes Erlebnis für Kinder!

Steigen Sie ein in unser Raumschiff "Planetarium"und reisen Sie durch die Welt der Planeten, Sterne und Galaxien.
In den verschiedenen Vorstellungen (Erwachsenen- und Kinderprogramme) erfahren Sie, wie die Welt und das Universum um uns herum funktionieren. Das Planetarium holt Ihnen die Sterne vom Himmel oder bringt Sie an den Rand des Universums, je nach Programm.

Der Planetenweg ist eine besondere Art eines Wanderwegs, bei dem entlang der Wanderstrecke ein Modell des Sonnensystems dargestellt wird.
Der Planetenweg mit den neun Planeten gewinnt gegenüber einem normalen Wanderweg an Attraktivität und steigert auch häufig die Motivation des Wandernden. Die Motivation ergibt sich einerseits aus der Möglichkeit, sich neben der sportlichen Betätigung auch geistig durch die Informationstafeln. Der Planetenweg läuft idyllisch durch den Wald und kann von Familien auch mit dem Buggy befahren werden.

Ein komplett eingerichtetes Haus steht Kopf.

Sämtliche Einrichtungsgegenstände befinden sich an der Decke. Sogar das in der Garage geparkte Auto kann von unten her bestaunt werden. Ein tolles Abenteuer für die ganze Familie.

Vom Bahnhof Jenbach pfaucht ein kleiner Dampfzug mit braunen Wägelchen mit "heißen 35 km/h" durch das weltberühmte Zillertal.

Sichern sie sich Ihren Fensterplatz in der Zillertalbahn verbunden mit einem Besuch in der ERLEBNISSENNEREI ZILLERTAL!

Neben den ganzjährig im Halbstundentakt verkehrenden Triebwagen wird der Dampfzug von Mai bis November eingesetzt.

Im Rablhaus begegnen Sie Liebeszauberpraktiken, Schutz- und Glücksamuletten, Orakeln, Wettersegen und vielem mehr.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch diese spannende Welt des Volksglaubens, die das Leben vergangener Jahrhunderte von früh bis spät, von der Geburt bis zum Tod bestimmte und auch heute noch lebt.